Termin vereinbaren
 

Führerschein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Das Führerschein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF), auch Nachschulung genannt, ist eine vom Straßenverkehrsamt angeordnete Maßnahme bei einem A- oder zwei B-Verstößen innerhalb der Probezeit.Ein A-Verstoß führt sofort zur Anordnung einer Nachschulung, ein B-Verstoß erst beim zweiten Mal.

Das Führerschein Aufbauseminar wird von uns mit einer Gruppe von mindestens sechs, höchstens zwölf Teilnehmern durchgeführt und besteht aus fünf Teilen: vier Sitzungen von jeweils 135 Minuten Dauer und einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und der zweiten Sitzung.

Die Termine für die weiteren Sitzungen werden bei der 1.Sitzung abgestimmt.

Im Rahmen des Führerschein Aufbauseminars werden unter anderem die Verstöße der Teilnehmer besprochen und Wege zur zukünftigen Vermeidung gesucht.

Mit Abschluss des Führerschein Aufbauseminars erhalten Sie eine Bescheinigung, die bei der entsprechenden Verwaltungsbehörde eingereicht werden muss.

Wird das Führerschein Aufbauseminar innerhalb der festgesetzten Frist nicht erfolgreich abgeschlossen, wird die Fahrerlaubnis entzogen. Eine neue Fahrerlaubnis wird erst erteilt wenn die Teilnahme an einem Aufbauseminar nachgewiesen wird.

Seminar-Preis: € 395,00

Nächster Termin: Juni 2019